Gewinnverwendungsvorschlag für die KSB AG

Der Hauptversammlung am 16. Mai 2012 werden wir vorschlagen, den Bilanzgewinn der KSB AG von 29.563.877,28 €, der einen Gewinnvortrag von 133.949,34 € enthält, wie folgt zu verwenden:

Ausschüttung einer Dividende von
12,00 € je Stamm-Stückaktie
= 10.639.380,00 €
und satzungsgemäß
12,26 € je Vorzugs-Stückaktie
= 10.601.369,12 €
Einstellung in die Gewinnrücklagen 8.000.000,00 €
insgesamt 29.240.749,12 €
Vortrag auf neue Rechnung 323.128,16 €
29.563.877,28 €

Frankenthal, den 9. März 2012

Der Vorstand

Der Jahresabschluss der KSBAG wurde nach deutschen Rechnungslegungsvorschriften ­erstellt. Er wird im elektronischen Bundesanzeiger bekannt gemacht. Außerdem kann dieser Jahresabschluss auf unserer Website www.ksb.com abgerufen oder auf Anforderung in ­gedruckter Form gesondert zugestellt werden.